Auszubildende/r zum Kaufmann /-frau (m/w/d) im Groß- und Außenhandelsmanagement

Auszubildende/r zum Kaufmann /-frau (m/w/d) im Groß- und Außenhandelsmanagement

Berufsfeld:  Ausbildung
Standort: 

Bergen, Niedersachsen, DE

Gesellschaft:  KWS LOCHOW GMBH (0095)
Vertragsart: 
Vollzeit?:  Ja
Vor Ort/ Ortsungebunden:  Vor Ort
ID:  13717

Du hast Lust darauf Beschaffungsprozesse zu steuern, Aufträge kundenorientiert zu bearbeiten sowie Geschäftsabläufe zu organisieren und zu dokumentieren? Dann lebe Dein Organisationstalent bei uns aus! An unserem Standort in Wohlde/Bergen bieten wir zum 1. August 2024 einen Ausbildungsplatz zum/zur Kaufmann /-frau (m/w/d) im Groß- und Außenhandelsmanagement bei der KWS LOCHOW GMBH an.


Was die Ausbildung beinhaltet:

  • Du lernst Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft sowie Personal-, Finanz- und Rechnungswesen kennen
  • Dabei erhältst Du einen Überblick über betriebswirtschaftliche Abläufe und arbeitest aktiv am Erfolg eines global ausgerichteten Unternehmens mit
  • In abwechslungsreichen Abteilungseinsätzen wirst Du die unterschiedlichsten kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten kennenlernen und übernimmst selbstständig kleine Projekte
  • Durch diese vielfältigen Einblicke wirst Du perfekt vorbereitet für spannende Jobs in den verschiedenen kaufmännischen Bereichen eines Groß- und Außenhandelbetriebes

 

Was du mitbringen solltest:

  • Du verfügst mindestens über einen guten Realschulabschluss und siehst Deine Stärken in den Fächern Mathematik und Deutsch
  • Zudem hast Du Spaß am Erlernen und Anwenden von Fremdsprachen, insbesondere Englisch
  • Ein ausgeprägtes Interesse an wirtschaftlichen Zusammenhängen und betrieblichen Abläufen zeichnet Dich aus
  • Du möchtest mit internen und externen Ansprechpartnern/-innen in einem interkulturellen Umfeld kommunizieren und verfügst über ein sicheres, überzeugendes Auftreten
  • Ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Eigeninitiative und Spaß an der Arbeit im Team runden Dein Profil ab


Was wir dir bieten:

  • Unser Hauptsitz für die Geschäftseinheit Getreide liegt ländlich in der wunderschönen Südheide im Landkreis Celle in Niedersachsen 
  • Unsere Werte Teamgeist, Nähe und Vertrauen, Unabhängigkeit und Weitblick prägen unsere Unternehmenskultur, die wir in der Praxis z.B. durch eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre leben
  • Als Grundlage bieten wir exzellente Arbeitsausstattung, eine vollwertige, subventionierte Kantine sowie ausreichend kostenfreie Parkplätze am Büro. 
  • Frei nach dem Motto: „Make yourself grow!“ fördern wir die individuelle berufliche und persönliche Weiterentwicklung. 


Möchtest Du bei der KWS "wachsen"?

Dann freuen wir uns auf Deine digitale Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, relevante Zeugnisse) über unser Bewerbungssystem SuccessFactors! Bitte benutze hierfür die „Bewerben“-Funktion in der Online-Anzeige.

 

Solltest Du noch Fragen zum Ausbildungsplatz haben, dann wende Dich bitte telefonisch an Frau Nicole Bell unter +49 50 51 477 - 162.

print

Über KWS
KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. Über 5.000 Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2022/2023 einen Umsatz von rund 1,8 Mrd. Euro. Seit über 165 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Gemüse-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um die Erträge der Landwirte zu steigern sowie die Widerstandskraft von Pflanzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 300 Mio. Euro in Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen: www.kws.de/karriere/. Folgen Sie uns auf LinkedIn® unter https://linkedin.com/company/kwsgroup/.

Unsere Datenschutzrichtlinie für Bewerber*innen finden Sie unter www.kws.com/dataprotection. Bitte wählen Sie das Land und gegebenenfalls den spezifischen Geschäftsbereich der Stelle aus, auf die Sie sich beworben haben.