Leitung Data Governance & Datenarchitektur (m/w/d)

Leitung Data Governance & Datenarchitektur (m/w/d)

Berufsfeld:  Informationstechnologie
Data Governance
Standort: 

Einbeck, Niedersachsen, DE

Gesellschaft:  KWS SAAT SE & Co. KGaA (0001)
Vertragsart:  Unbefristet
Vollzeit?:  Ja
Vor Ort/ Ortsungebunden:  Hybrides Arbeitsmodell im Land
ID:  14032

Sind Sie bereits, mit uns etwas Neues aufzubauen und sich grundlegend einzubringen zum Thema Data Governance & Architektur? Wir suchen Personen mit Leidenschaft, um unseren Aufbau der Datenverwaltung und -architektur anzuführen und etwas Außergewöhnliches von Grund auf zu gestalten.

 

Als Leitung (m/w/d) Data Governance & Datenarchitektur schaffen Sie Rahmenbedingungen für generierte und erworbene Daten und arbeiten mit verschiedenen Stakeholdern aus F&E und den Geschäftsbereichen zusammen, um Richtlinien, Standards und Best Practices zu implementieren und damit KWS die Grundlage für die Anwendung der FAIR-Prinzipien (Findable, accessible, interoperable, and reusable) zu schaffen. 
In dieser Position definieren Sie Strategien für Metadatenmanagement, Datenherkunftsnachverfolgung und Datenpflege. Als Leitung (m/w/d) Data Governance & Datenarchitektur werden Sie innovative Datenfindungsprojekte unterstützen, die modernste Techniken der künstlichen Intelligenz beinhalten. Sie werden auch Teil der Leitung des digitalen und technologischen Entwicklungsteams sein und mit den Teams von Global Technology Information, Compliance und Qualität zusammenarbeiten.  


Diese spannende Position ist unbefristet und in Vollzeit bei der KWS SAAT SE & Co. KGaA in Einbeck (Niedersachsen) zu besetzen. Nach einer Einarbeitungsphase können wir uns zu remote Arbeit innerhalb Deutschlands abstimmen.

 

Ihre neue Herausforderung: 

  • Etablieren, definieren und leiten Sie ein globales Data-Governance-Programm, um einen operativen Rahmen für alle digitalen Bereiche von KWS zu schaffen
  • Aufbau und Pflege von Data Stewardship mit Identifizierung von Dateneigentümern, Domänen und Partnern und deren Befähigung zur Übernahme von Datenverantwortung  
  • Förderung der Entwicklung nachhaltiger Plattformen, die Standards, Richtlinien und Verfahren definieren, um die Datenkonnektivität und die Anwendung der FAIR-Prinzipien zu gewährleisten  
  • Erleichterung der Datenerkennung und -konnektivität durch Einrichtung eines Metadatenmanagements, Katalogisierung und Arbeit an Datengraphen
  • Erstellung eines Betriebsmodells zur Klassifizierung von F&E-Daten auf der Grundlage ihres Wertes und ihrer Wichtigkeit für das Unternehmen und Zusammenarbeit mit den globalen IT-, Compliance- und Qualitätsteams zur Abstimmung der Datenanforderungen
  • Festlegung von Standards für digitale Produkte zur Erleichterung von Entwicklung, Lizenzvergabe und Wartung sowie Berichterstattung über Data Governance KPIs

 

Bringen Sie Ihre Stärken ein: 

  • Sie verfügen über einen Hochschulabschluss oder eine gleichwertige Zertifizierung in Informatik, Data Science oder einem verwandten Bereich  
  • Sie haben praktische Berufserfahrung mit Data Governance und Datenmanagement
  • Sie sind bereit, den Bereich Data Governance aufzubauen und freuen sich, dass noch nicht alles fest in Standards und Prozessen definiert ist
  • Sie haben Projektmanagementfähigkeiten und mögen es, Themen voranzutreiben, dazu haben Sie idealerweise schon erste Change Management Erfahrung
  • Sie verfügen über starke analytische und kommunikative Fähigkeiten 
  • Darüber hinaus sind Sie in der Lage, mit Ihren englischsprachigen Stakeholdern auf einer verhandlungssicheren Ebene zu kommunizieren. Deutschkenntnisse wären ein Plus.

 

Warum Sie sich uns anschließen sollten:

  • Gefragte Rolle: Die Nachfrage nach dieser Rolle ist spürbar und spiegelt die Gefühle unserer Teammitglieder wider, die ihren immensen Wert erkennen. Sie werden in einen Bereich starten, in dem Ihr Fachwissen nicht nur geschätzt, sondern sehnlich erwartet wird.
  • Fokus auf Integration: Tauchen Sie ein in das komplexe Netzwerk von Daten, das sich über verschiedene Bereiche unserer Organisation erstreckt. Ihre Rolle wird darin bestehen, diese unterschiedlichen Datenquellen zu integrieren, wertvolle Erkenntnisse zu nutzen und Prozesse aufgrund des erhaltenen Feedbacks zu optimieren.
  • Hohe Sichtbarkeit: Ihre Beiträge werden nicht unbeachtet bleiben. Als Schlüsselfigur in unserer Datenstrategie werden Sie eine hohe Sichtbarkeit im gesamten Unternehmen genießen, Erkenntnisse präsentieren und maßgebliche Entscheidungen auf höchster Ebene vorantreiben.
  • Wachstumschancen: Die Datenlandschaft entwickelt sich ständig weiter, und ebenso tun es auch wir als Organisation. Nutzen Sie die Chance, nicht nur unsere Datenverwaltung und -architektur zu gestalten, sondern auch Ihre Fähigkeiten und Karrierelaufbahn in einer Umgebung voller Entwicklungsmöglichkeiten zu fördern.
  • Werte: Als familiengeführtes Unternehmen leben wir mit den Werten Nähe, Verlässlichkeit, Weitblick und Unabhängigkeit - eine Kultur, welche auch in der Praxis gelebt wird, z.B. durch eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre.​
  • Arbeitsumfeld: Als Grundlage bieten wir eine exzellente Arbeitsausstattung (ergonomische Arbeitsplätze, mehrere Bildschirme, Klimaanlage, neustes IT Equipment), eine vollwertige, subventionierte Kantine sowie ausreichend kostenfreie Parkplätze am Standort. ​
  • Rahmenbedingungen: Wir schaffen für Sie die entsprechenden Rahmenbedingungen: betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Vorzugsaktien, Kinderbetreuungsgeld, Job Rad​

 

Wenn Sie bereit sind, bleibende Spuren zu hinterlassen, Veränderungen anzustoßen und an vorderster Front eines aufstrebenden Bereichs zu sein, laden wir Sie ein, sich uns bei diesem spannenden Unterfangen anzuschließen! Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung über unser Jobportal.

 

Wenn Sie jemanden in Ihrem Netzwerk kennen, der für die Rolle passend ist, leiten Sie bitte die Anzeige weiter und motivieren Sie die Person sich zu bewerben!
 

print

Über KWS
KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. Über 5.000 Mitarbeiter in mehr als 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2022/2023 einen Umsatz von rund 1,8 Mrd. Euro. Seit über 165 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Gemüse-, Raps- und Sonnenblumensaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um die Erträge der Landwirte zu steigern sowie die Widerstandskraft von Pflanzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 300 Mio. Euro in Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen: www.kws.de/karriere/. Folgen Sie uns auf LinkedIn® unter https://linkedin.com/company/kwsgroup/.

Unsere Datenschutzrichtlinie für Bewerber*innen finden Sie unter www.kws.com/dataprotection. Bitte wählen Sie das Land und gegebenenfalls den spezifischen Geschäftsbereich der Stelle aus, auf die Sie sich beworben haben.