Diese Stelle teilen

Wissenschaftler (m/w/d) im Bereich Trait Integration und Speed Breeding

Wissenschaftler (m/w/d) im Bereich Trait Integration und Speed Breeding

Berufsfeld:  Forschung & Entwicklung
Standort: 

Einbeck, Niedersachsen, DE

Gesellschaft:  KWS SAAT SE & Co. KGaA (0001)
Vertragsart:  Unbefristet
Vollzeit?:  Ja
Vor Ort/ Ortsungebunden: 
ID:  11991

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Wissenschaftler (m/w/d) Trait Integration (TI) und Speed Breeding zur Koordiniation der Programme zur Integration nativer Merkmale und der Forschungsaktivitäten im Bereich Speed Breeding beim Mais. 

 

Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. 

 

Sie werden in der Abteilung für Züchtungstechnologien für Mais und Ölsaaten an unserem Hauptsitz in Einbeck, (Niedersachsen/Deutschland), arbeiten.
     
 
Ihre Verantwortung:
 

  • Entwicklung eines Konzepts zur Integration von Speed Breeding im Mais im Rahmen von TI zur Maximierung der Anzahl Generationen pro Jahr
  • Planung, Koordination und Auswertung der Integration nativer Maismerkmale im Elitezuchtmaterial an verschiedenen Produktionsstandorten in Europa und Südamerika
  • Koordination und Monitoring von Key-Performance-Indicators (KPIs) der weltweiten TI-Aktivitäten im Mais
  • Optimierung und Implementierung von Prozessen und TI-Schemata, um die Effizienz (Zeit, Durchsatz und Kosten) und die Qualität von TI an verschiedenen Stationen zu steigern
  • Leitung und/oder Mitarbeit in multidisziplinären Projekten zur Entwicklung von integrierten züchtungstechnologischen Ansätzen zur Unterstützung der Zuchtmaterial- und merkmalsentwicklung bei mais und Ölfrüchten
  • Beobachtung von Patenten und Veröffentlichungen, um die Innovation zu fördern und die Freedom to Operate (FTO)-Konformität für Speed Breeding und TI sicherzustellen
  • Arbeit in einem internationalen Team von Pflanzenzüchtern und Genetikern

 
Bringen Sie Ihre Stärken ein:
 

  • Masterabschluß oder Ph.D. in Agronomie, Pflanzenzüchtung oder Genetik mit praktischer Erfahrung in der Anwendung molekularer Marker 
  • Kenntnisse und Erfahrung in der Planung, Durchführung und Analyse von Experimenten im Feld oder im Gewächshaus
  • Erfahrung mit TI und Gewächshausaktivitäten ist  wünschenswert
  • Kenntnisse in der Programmierung in R oder einer anderen Programmiersprache für die statistische Datenanalyse sind von Vorteil
  • Professionelle schriftliche und mündliche Kommunikationsfähigkeiten in Englisch. Deutsch, Spanisch oder Portugiesisch ist ein Plus
  • Teamplayer mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten und der Fähigkeit, mehrere Projekte gleichzeitig zu koordinieren
  • Reisebereitschaft für ca. 20 % der Arbeitszeit

 

Was wir Ihnen bieten, um mit uns zu wachsen:

 

  • Als familiengeführtes Unternehmen leben wir mit den Werten Nähe, Verlässlichkeit, Weitblick und Unabhängigkeit - eine Kultur, welche auch in der Praxis gelebt wird, z.B. durch eine offene und freundliche Arbeitsatmosphäre.
  • Frei nach dem Motto: „Make yourself grow!“ fördern wir die individuelle berufliche und persönliche Weiterentwicklung. 
  • Als Grundlage bieten wir eine exzellente Arbeitsausstattung (z.B. neueste Laborausstattung), eine vollwertige, subventionierte Kantine sowie ausreichend kostenfreie Parkplätze am Standort. 
  • Wir schaffen für Sie die entsprechenden Rahmenbedingungen: betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Weihnachts- und Urlaubsgeld, Vorzugsaktien, Kinderbetreuungsgeld, Job Rad

 

#seedingthefuture beginnt bei Ihnen! Starten Sie noch heute mit Ihrer Bewerbung bei uns. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerbungssystem SuccessFactors! Bitte benutzen Sie hierfür die „Bewerben“-Funktion in der Online-Anzeige.

print

Über KWS
KWS ist eines der führenden Pflanzenzüchtungsunternehmen weltweit. Etwa 6.000 Mitarbeiter in 70 Ländern erwirtschafteten im Geschäftsjahr 2020/2021 einen Umsatz von 1,3 Mrd. Euro. Seit mehr als 165 Jahren wird KWS als familiengeprägtes Unternehmen eigenständig und unabhängig geführt. Schwerpunkte sind die Pflanzenzüchtung und die Produktion sowie der Verkauf von Mais-, Zuckerrüben-, Getreide-, Raps-, Sonnenblumen- und Gemüsesaatgut. KWS setzt modernste Methoden der Pflanzenzüchtung ein, um die Erträge der Landwirte zu steigern sowie die Widerstandskraft von Pflanzen gegen Krankheiten, Schädlinge und abiotischen Stress weiter zu verbessern. Um dieses Ziel zu realisieren, investierte das Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr mehr als 250 Mio. Euro in Forschung und Entwicklung. Weitere Informationen: www.kws.de/karriere/. Folgen Sie uns auf LinkedIn® unter https://linkedin.com/company/kwsgroup/.

Unsere Datenschutzrichtlinie für Bewerber*innen finden Sie unter www.kws.com/dataprotection. Bitte wählen Sie das Land und gegebenenfalls den spezifischen Geschäftsbereich der Stelle aus, auf die Sie sich beworben haben.